Zukunftstag 26.04.12

Kalbe, 26.4.2012

- Pressemitteilung -

Ehlen: Tolle Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen – fünf Jugendliche aus dem Raum Tarmstedt-Zeven nehmen an Zukunftstag teil


MdL Heiner Ehlen vor dem Landtagsportal mit den 5 Jugendlichen aus dem Raum Zeven/Tarmstedt (Foto: privat)
MdL Heiner Ehlen vor dem Landtagsportal mit den 5 Jugendlichen aus dem Raum Zeven/Tarmstedt (Foto: privat)
MdL Heiner Ehlen vor dem Landtagsportal mit den 5 Jugendlichen aus dem Raum Zeven/Tarmstedt (Foto: privat)
MdL Heiner Ehlen vor dem Landtagsportal mit den 5 Jugendlichen aus dem Raum Zeven/Tarmstedt (Foto: privat)
Zeven/Tarmstedt. Wie sieht der Landtag von innen aus und was genau macht eigentlich ein Abgeordneter? Antworten auf diese und viele andere Fragen bekamen heute über 100 Jugendliche der Klassenstufen fünf bis zehn, die am Zukunftstag der niedersächsischen CDU-Landtagsfraktion teilnahmen. Auch aus dem Wahlkreis von MdL Heiner Ehlen nahmen hieran fünf Jugendliche, nämlich drei aus Tarmstedt und Heptstedt von der Klasse 7 der KGS Tarmstedt sowie zwei aus Deinstedt bzw. Oldendorf von der Klasse 9 des St. Viti-Gymnasiums in Zeven teil.
Nach der Begrüßung durch den Landtagspräsidenten Hermann Dinkla hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit in den Berufsalltag der Landtagsfraktion hineinzuschnuppern. Im Vordergrund standen dabei die verschiedenen Berufsfelder.

MdL Heiner Ehlen mit den 5 Jugendlichen (Foto: privat)
MdL Heiner Ehlen mit den 5 Jugendlichen (Foto: privat)
„Der Zukunftstag ist für die Jugendlichen eine tolle Gelegenheit die Arbeit im Landtag live mitzuerleben und die verschiedenen Berufe in der Fraktion kennen zu lernen“, sagte CDU-Landtagsabgeordneter Hans-Heinrich Ehlen. Vorgestellt wurden neben der Arbeit des Abgeordneten und des Wissenschaftlichen Dienstes auch die Ausbildung zur Bürokauffrau und das Freiwillige Soziale Jahr Politik, als Möglichkeiten nach dem Schulabschluss erste Berufserfahrungen zu sammeln. „Auch die Schülerpraktika in der Fraktion sind eine tolle Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der Landespolitik zu werfen“, so Ehlen.

Der Zukunftstag findet seit 2005 jährlich statt und ist eine von vielen Maßnahmen, die den Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I bei der Berufswahl helfen sollen.


Anmerkung

- Eine Teilnehmerin hat im Nachgang zu dieser Veranstaltung bereits einen Praktikumsplatz erhalten

- Leider hat die Presse eine Veröffentlichung dieser Meldung bisher nicht für notwendig gehalten.
⇑ Zum Seitenanfang
© 2018 CDU Gemeindeverband Samtgemeinde Tarmstedt