Spargelessen 2019 - mit David McAllister

'Zukunftschancen nur noch gesamteuropäisch'

Wenn wir auch zukünftig als kleine Länder, die wir nun mal sind, in der Welt eine Chance darauf haben wollen, dass wir wirtschaftlich und als Gesellschaft mit unseren Werten und Zielen überleben, dann geht das nur noch im Zusammenhalt aller europäischen Länder'. So die Kernbotschaft von David McAllister am vergangenen Donnerstag auf dem Spargelessen des CDU Gemeindeverbandes Tarmstedt und der CDU Kreisgemeinschaft Rotenburg / Wümme. 'Wer glaubt, dass wir als einzelne Staaten mit 1% und weniger Anteil an der Weltbevölkerung gegenüber Ländern wie China mit 15 % und mehr auch nur den Hauch einer Chance haben, der müsse sein Weltbild einmal gerade rücken'. Besondere Gefahr geht hierbei von populistischen Parteien wie zum Beispiel in Deutschland der AfD aus, die immer noch in ihrem Irrglauben verharren, dass ein deutscher Ausstieg aus Europa ein gangbarer Weg sei und dieses auch so propagieren. Wer so etwas für möglich halte, der solle in einer zu mehr als zwei Dritteln vom Export abhängigen Wirtschaft einmal durchzählen und den Menschen im Lande ehrlich sagen, wer von Ihnen seinen Arbeitsplatz nun verlieren soll. 'Europa  sei lange noch nicht perfekt und das sei auch bekannt. Manchmal gehören Fehler aber auch zum Lernprozess dazu um zu erkennen, was man besser machen muss. Das gehe schließlich auch jedem einzelnen Menschen so'.

Vor 120 Gästen, Partei- wie Nichtparteimitgliedern, im Landgasthof Klee in Westertimke brachte es McAllister auf den Punkt, wofür er sich zukünftig in Europa einsetzen wolle. Seine Ausführungen verband er mit dem eindringlichen Aufruf an der Europawahl teilzunehmen und wählen zu gehen. Dieses sei heute wichtiger denn je. Vor allem, wenn man einen Blick nach Großbritannien werfe, wo das Desinteresse an einer Entscheidung  teilzunehmen ein in der Geschichte beispielloses Chaos mit noch unabsehbaren Folgen verursacht hat.

Neben den politischen Worten an diesem Abend und einem reichhaltigen Spargelbuffet, konnten der Kreisvorsitzende Marco Mohrmann und der Gemeindeverbandsvorsitzende Stephan Otten einem anwesenden Mitglied ein besonderes Dankeschön zukommen lassen. Hermann Cordes jun. aus  Westertimke konnte an diesem Abend für 25 Jahre Mitgliedschaft in der CDU geehrt werden. 'Menschen, von denen man über einen so langen  Zeitraum Unterstützung für seine Arbeite erhalte, seien heute längst keine Selbstverständlichkeit mehr', so der Gemeindeverbandsvorsitzende Otten. 'Wir können uns sehr darüber freuen, in unseren Reihen viele Mitglieder mit einer langjährigen Verbundenheit zu haben'.

Stephan Otten

⇑ Zum Seitenanfang


© 2018 CDU Gemeindeverband Samtgemeinde Tarmstedt

PLAY